Übersicht

Bier-Lexikon


Die 15 des
Alkoholgenusses
STUFE 1
Leichtes Grinsen ; Unsicherheit bei Fremden ; Aufsuchen der psychologischen Ecken ( Rücken zur Wand ) ;
Anbandeln mit der Bedienung - „die tollste Frau der Welt"; Du hast Dir vorgenommen:
„Da geht heut noch was!"

STUFE 2
Breites Grinsen ; unkontrolliertes Zucken der linken Augenbraue ; regelmäßiger werdende Toilettengänge ;
„Lach-Flash" auf dem Klo, aufgrund eines neuen Spruches an der Wand ; Verzicht auf das Hände waschen

STUFE 3
Aufkeimender Charme ; zunehmende Annäherung an das andere Geschlecht ; Stärkung des Selbstbewußtseins ;
erster Anflug von Mundgeruch ; beim Blick auf die Uhr kippst Du Dir das Bier über ‘s Hemd ;
angeregte Diskussion über „One Night Stands" - Du bist dagegen

STUFE 4
Im Ansatz beginnende Gleichgewichtsprobleme ; die Aussprache wird undeutlicher ;
urplötzlich werden Fremdsprachen fließend beherrscht ; erstes Umstoßen von Gegenständen auf dem Tisch ,

STUFE 5
so langsam solltest Du nach Hause gehen, aber : „So jung kommen wir nie wieder zusammen!",
also gibst Du dem unbekannten Gast am Ende des Tresens einen aus, weil Dir sein Gesicht gefällt

STUFE 6
Keine Probleme gleichgeschlechtliche - bislang völlig unbekannte Personen zu umarmen ;
sehr anhänglich werden ; ziemlich auffällige Fixierung auf primäre Geschlechtsmerkmale

STUFE 7
Du hörst mit Bier trinken auf und bestellst eine Cola - und eine Flasche Weinbrand ;
angeregte Diskussion über „One Night Stands" - Du bist dafür

STUFE 8
Maximaler Hunger ; Philosophieren über Weltpolitik ; Orientierungslosigkeit ;
Du willst dem unbekannten Gast am Ende des Tresens in die Fresse hauen, weil Du sein Gesicht nicht magst ; beim Blick in den Spiegel auf Toilette denkst Du : "Watt, wer bist du denn?" -
dann stößt Du den alten Mann neben Dir um und sagst: „Gott sei Dank!"

STUFE 9
Du beschließt nach Hause zu gehen - unmittelbar nachdem Du rausgeflogen bist ; verzweifelter Versuch,
den Ignoranten einzuholen, der Dir auf die Hand getreten ist ; Diskussion mit dem Geldautomaten ;
tiefe und innige Freundschaft mit der Parkuhr

STUFE 10
Verlust der Muttersprache ; Probleme den Mageninhalt zu kontrollieren ; im Ansatz Hang zum Größenwahn ;
maximale Attraktivität gegenüber dem anderen Geschlecht ; die Sonne blendet ;
Schlafen nun auch auf der Parkbank möglich

STUFE 11
Unkontrolliertes Wasserlassen ; endgültiger Verlust des Gedächtnisses ; Sprachhirn setzt völlig aus ;
Du stellst fest, daß Du nicht betrunken bist, sondern „nur gut drauf"

STUFE 12
Zu Hause angekommen, entdeckst Du noch eine halbe Flasche Rum hinter dem Sofa,
die Du umgehend zu Dir nimmst, dann beschließt Du Deine Ex - Freundin anzurufen,
die Du seit 5 Jahren nicht mehr gesehen hast - ihr Mann zeigt sich jedoch wenig begeistert von Deiner Idee
die Kinder zu adoptieren und mit ihr nach Australien durchzubrennen

STUFE 13
Nachdem Du Deinem Ex- Schatz einen mehrseitigen Brief geschrieben hast, machst Du Dich auf den Weg, ihr diesen persönlich vorbei zu bringen , Deine heroische Aktion endet aber im Flur, beim Versuch die Treppenstufen hinab zu steigen ; Du klammerst Dich am Boden fest, um nicht von der Erde zu fallen ;
den sich beschwerenden Nachbarn verprügelst Du mit dessen Hund

STUFE 14
Geschlechtsverkehr mit Hund aus Stufe 13 , anschließend abgeführt werden durch
a) die Polizei ,
b) den Nachbarn ,
c) den Mann Deiner Ex ,
oder d) den Krankenwagen ,
in jedem Fall unbekannte Geschlechtskrankheit eingefangen

STUFE 15
Bisher nur von wenigen erreicht ; autorisierte Beschreibung hierüber leider nicht möglich ,
da sämtliche Selbstversuche des Mostly Harmless - Teams am Verlust des Gedächtnisses in Stufe 11 scheiterten

Solltet Ihr detaillierte Beschreibungen zu Stufe 15 geben können, bitte schreibt uns !!!